• Sabine Terhorst

Einatmend weiß ich, dass ich einatme. Ausatmend weiß ich, dass ich ausatme (Tich Nath Than)


Boah, eyh… Seit über einer Woche steht mein neues MacBook 💻 nun schon in unserem Esszimmer (was gleichzeitig unser Arbeitszimmer ist) und wartet darauf, entdeckt zu werden. Ich habe es bewusst nicht mit nach Bornholm genommen, was ich auch keine Sekunde bereut habe. Aber wir kamen erst am Sonntagnachmittag zu Hause an. Da ging nix mehr und am Montag hatte ich viele Termine. Da hab ich zwischendrin mal angefangen und musste dann schniefend aufhören, weil ich eben zum nächsten Termin musste. Heute hab ich nur einen offiziellen Termin. Endlich… 🥳


Weißt Du wie das ist, wenn Du Dich unendlich auf etwas freust und dann warten sollst? Ich habe heute morgen vor der Wahl gestanden: mache ich meine Morgenroutine mit Meditation und Yoga oder setze ich mich erst mal an den neuen, geilen Rechner? Ich war zerrissen wie schon lange nicht mehr, denn ich wusste: mache ich meine Morgenroutine nicht heute morgen, mache ich sie gar nicht. Ich habe mich FÜR die Morgenroutine entschieden. 🧎🏻‍♀️


Und da saß ich nun… Mein Geist bereits im Esszimmer am Macbook. Mein Körper auf der Matte. 🥴 Wie gut, dass ich gestern in der Yogastunde einen Text von Tich Nath Than vorgelesen hatte. Einatmend weiß ich, dass ich einatme. Ausatmend weiß ich, dass ich ausatme. Einatmend entspannt sich mein Körper, ausatmend lächle ich. Wunderbar… Da saß ich tatsächlich blöd grinsend auf meinem Kissen und musst so sehr über mich selbst lächeln, weil ich wie ein kleines Kind vor dem Ü-Ei saß. 😂 Vollkommen aufgeregt und unruhig. Nicht verstehend, dass es hilfreich sein soll, sich zu disziplinieren. Und weißt Du was: nichts anderes wäre in diesem Moment richtiger gewesen. Ich habe mir Zeit genommen, mit mir im Kontakt zu sein. Zeit, um zu lächeln. Was für ein wundervoller Moment❣️


Ich lade Dich heute ein, beim nächsten Atemzug zu wissen, dass Du einatmest und dass du ausatmest. Einatmend entspannt sich Dein Körper, ausatmend lächelst Du. Und diesen Moment kannst Du Dir diese Woche so oft schenken, wie Du willst. 🥰


Viele wundervolle Momente wünsche ich Dir! ❤️




Möchtest Du diese Art der Impulse ganz automatisch per Whatsapp auf Dein Handy bekommen? Dann schreibe mir eine Whatsapp-Nachricht an 0173 5159290 und speichere mich in Deinen Kontakten ab.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen